Getränke Grözinger dreht Nestlé das Wasser ab Getränkemarkt streicht alle Nestlé-Produkte für immer aus dem Sortiment

0
554
loading...

Getränke Grözinger aus Baden-Württemberg hat nun auch die letzten Produkte von Nestlé aus dem Sortiment gestrichen.

Nestlé ist bei Getränke Grözinger schon länger ein Thema und viele Produkte wie Vittel, Nestea und Perrier wurden schon vor längerer Zeit entfernt – nun also auch KitKat, Nuts und San Pelligrino.

„Uns ist sehr wohl bewusst, dass wir nicht gegen alle Ungerechtigkeiten auf dieser Welt etwas unternehmen können, allerdings können wir durch diese Aktion ein wenig auf die Problematik hinweisen“, erklärten sie auf ihrer Facebook-Seite.

Vittel, Perrier und San Pelligrino wurden durch das regionale Wasser von „Wittmannsthaler naturell“ und „Black Forest“ ersetzt und statt Nestea gibt es nun Eistee von „Teinacher“. Die Reaktionen sind sehr positiv und die Kunden freuen sich über diesen Schritt. Der Beitrag von Getränke Grözinger hat fast 10.000 Likes und wurde fast 5.000 Mal geteilt. Hier gibt es das komplette Statement von Getränke Grözinger zu lesen:
Quelle: Utopia

 

Loading...