FDA genehmigt Candy Flavored Gummimeth für Kinder, trotz Nebenwirkungen wie Herzinfarkte

0
105

Google Übersetzer

Das FDA genehmigte Bonbongeschmacks-Amphetamin zur Behandlung von Kindern im Alter von sechs Jahren oder älter, bei denen ADHS diagnostiziert wurde. Das  Etikett selbst  sagt, dass die Droge ein „hohes Potenzial für Missbrauch und Abhängigkeit“ hat, was die meisten Eltern nicht wollen, dass ihre Kinder täglich konsumieren.

loading...

Später in diesem Jahr wird die neueste Version der Geschwindigkeit, genannt Adzenys, auf den Markt kommen. Es ist eine lustige, kaubare Fruchtdroge (die High Times als „Extended Release Gummy Meth“ bezeichnet) mit dem gleichen Wirkstoff wie andere ADHS-Medikamente und wurde von der FDA für Kinder ab sechs Jahren zugelassen. SECHS.

Offensichtlich sind intelligente Menschen in der Gesundheitsfürsorge besorgt, dass eine kaubare Geschwindigkeit, die gut schmeckt, zu einer Zunahme von Missbrauch und Überdosierungen führen könnte. Ich bin mir nicht sicher, warum niemand bei der FDA darüber nachgedacht hat, aber, Baby-Schritte.

Wirkstoffe in der Droge selbst machen es süchtig, aber die süßen, Bonbon-Geschmack gummies dienen nur dazu, Kinder mehr wollen zu halten. Viele medizinische Fachkräfte sind besorgt über mögliche Suchtbildung, die den Kindern bis ins Erwachsenenalter folgen könnte, aber das hat Neos Therapeutics nicht davon abgehalten, das Medikament zu produzieren.

Das in Dallas ansässige Pharmaunternehmen treibt mit Adzenys XR-ODT , dem Namen dieser neuen Form von Meth, die Entwicklung voran  . Der Geschäftsführer der Firma, Vipin Garg, sagt, dass sie „jetzt auf Hochtouren laufen“ – angestrebt – in dem Bemühen, „vor der Schulanfangssaison“ zu sein.

Neos Therapeutics hat sich in diesem neuen Unternehmen nicht geschämt und stattdessen mit seinen 125 Außendienstmitarbeitern geprahlt, die sich mit Ärzten verabredet haben, um das Medikament auf den Markt zu bringen.

Während die Gesetzgeber versuchen, Cannabis-Esswaren zu  verbieten  , die süßen Leckereien ähneln, treibt die Regierung diese süchtig machenden Gummimedikamente weiter voran, weil sie tatsächlich kontrolliert werden und einen Profit erzielen können.

Obwohl die Gesetzgeber die Entstehung dieser gefährlichen Substanz ignorieren, können die Bürger die Tatsache nicht ignorieren, dass der Freizeitkonsum von Medikamenten wie Adderall bei Erwachsenen um 67 Prozent gestiegen ist. Um das Ganze abzurunden, reichen die Nebenwirkungen dieser Medikamente vom leichten bis zum plötzlichen Tod, der anscheinend bei Erwachsenen passiert ist. Dr. Carl Hart , Professor für Psychologie und Psychiatrie an der Columbia University, sagte:

„Die Öffentlichkeit weiß fast nicht, dass Methamphetamin nahezu identische Wirkungen wie das beliebte ADHS-Medikament D-Amphetamin (Dextroamphetamin) hervorruft. Du weißt es wahrscheinlich als Adderall. “

Andere  Nebenwirkungen  sind Fieber, Haarausfall, Halluzinationen, psychotische Episoden, Schlaganfälle und gefährlich hoher Blutdruck, was bedeutet, dass es keine Vorteile für Kinder bei der Einnahme dieses Medikaments über Adderall gibt, das die gleichen Wirkstoffe haben kann, aber zumindest nicht. t schmecken wie Süßigkeiten.

Trotz der Beweise, dass diese Medikamente töten können und Kindern angeboten werden, hat die FDA gesagt, dass sie sicher und wirksam bei der Behandlung von ADHS und Narkolepsie sind.

Was halten Sie von diesen Medikamenten? Bitte teilen, mögen und kommentieren Sie diesen Artikel!

Dieser Artikel ( Candy-Flavoured Meth für Kinder genehmigt von der FDA, trotz Nebenwirkungen wie Herzinfarkte ) ist frei und Open Source. Sie haben die Erlaubnis, diesen Artikel unter einer  Creative Commons- Lizenz mit der Urheberschaft an  TrueActivist.com erneut zu veröffentlichen

Loading...

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here