++ Es hat sich ausGEZockt ++ Millionen von deutschen Bürgern verschuldet ++ Jetzt läuft die Entschuldungswelle ++

0
87
loading...

Wenn unbescholtene Mütter und Hausfrauen kriminalisiert und ins Gefängnis gesteckt werden, weil sie eine ideologisch gesteuerte Information per Zwangsabgabe nicht zahlen können, dann hat nicht nur die Politik versagt, sondern die gesamte Gesellschaft. Das Gesellschaftskonstrukt des Öffentlich rechtlichen Rundfunks gleicht eher einem Geldwäschemodel, anstatt einer Rundfunkanstalt.

Die ausufernde Zwangsvollstreckung durch die Gemeinden, die verfassungswidrig als Geldeintreiber für eine Firma benutzt werden, zerstört das Vertrauen in das Rechtssystem. Das VOLLDRAHT-Redaktionsteam hat sich dieser Rechtswillkür angenommen und einen Weg gesucht das zu ändern. Wir haben es geschafft, die Bank für Nationen (BfN), eine Einrichtung der Staatsbank der DDR übernimmt die Forderungen für die GEZ-Gebühren! VOLLDRAHT zeigt Ihnen den Weg sich zu entschulden.

Senden Sie Ihre GEZ-Zwangsvollstreckungen, GEZ-Mahnschreiben. Senden Sie auch Ihren GEZ-Gebührenbescheid eingescannt als PDF, an folgende Mailadresse gezstorno@gmail.com und die Forderung der BRD GmbH und ihrer Unterorganisationen sollen ausgeglichen werden. Sie erhalten selbstverständlich eine Zahlungsbestätigung, der die Zahlung zu Ihren Gunsten bestätigt. Klingt unglaublich, ist aber wahr.

Dieses Jahr gibt es ein wunderbares Weihnachten. VOLLDRAHT – mehr als Informationen. Das ist eine unverbindliche Initiative des VOLLDRAHT e.V. . Wir haben die Idee und die Aktion vermittelt, die DDR-Staatsbank entscheidet wie lange die Option möglich ist. Nutzen Sie ihre Chance, Ihre Ausbeutung durch die GEZ zu beeenden.

Quelle : http://www.volldraht.de/index.php/gesellschaft/893-es-hat-sich-ausgezockt-millionen-von-deutschen-buergern-verschuldet-jetzt-laeuft-die-entschuldungswelle

 

Loading...

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here