ANONYME NACHRICHT: „DIE DINGE WERDEN DIE ART VERÄNDERN, WIE SIE AUF SOZIALE MEDIEN SCHAUEN“

0
249

Google Übersetzer

 Social Media hat sich in den letzten Jahren enorm verändert. Es wurden nicht nur soziale Netzwerke verwendet, um die Welt auf verschiedene Weise zu „verbinden“, sondern sie haben auch enorme Kosten verursacht, wie in dem Video, das kürzlich von Anonymous veröffentlicht wurde, diskutiert wurde.

loading...

Das Video zeigt einige Ausschnitte von zwei ehemaligen Facebook-Führungskräften, Chamath Palihapitiya und Sean Parker.

Darin diskutieren sie die wirklichen Implikationen von Facebook, die für manche Menschen wahrscheinlich unglaublich sind. Dies sind die, wie ich es gerne nenne, „kleinen großen Dinge“, die uns nicht wirklich bewusst sind, und wenn man mit dieser Art von Informationen konfrontiert wird, ist es üblich, dass man die Augen verdreht, weil es manchmal außerhalb des linken Feldes ist.

Warum? Ich bin mir nicht sicher, was sie sagen, macht Sinn und wenn man bedenkt, wer diese Leute sind und wo sie gearbeitet haben, wissen sie offensichtlich etwas über die Plattform

Ein weiterer wichtiger Punkt ist, dass solche Gefühle von den Mainstream-Medien nicht viel Aufmerksamkeit erhalten, was ein weiterer Indikator dafür ist, warum man sich damit befassen sollte.

Was sind Social Media heute? Es hat eine Umgebung geschaffen, in der einige, nicht alle, nach Vorlieben und Aufmerksamkeit hungern. Wir teilen ständig Teile unseres Lebens mit anderen, so dass wir selbst gesehen werden können. Es ist eine totale Ego-Reise zum größten Teil, aber andere benutzen es für echte Zwecke außer Aufmerksamkeit greifen.

Gleichzeitig wurden Social Media zu einer großartigen Plattform, um Informationen auszutauschen, die nicht im Mainstream präsentiert werden. Ob es wichtige wissenschaftliche Arbeiten sind, die zu GVO oder Impfstoffen veröffentlicht wurden, die sozialen Medien haben Licht in mehrere Welten der Dunkelheit gebracht.

Die Informationen begannen super viral zu werden, und es war nicht ungewöhnlich, dass unabhängige alternative Medienvertreter bis zum Nachmittag ein paar Millionen Menschen auf ihrer Seite sahen.

Der Austausch von Verschlusssachen, Korruption in der Regierung und die Schaffung eines Bewusstseins für Technologien, Ideen und Innovationen standen bei unabhängigen Medien im Vordergrund. Immer mehr Menschen wurden auf den Terrorismus mit  falscher Flagge aufmerksam . Es gibt wichtige Publikationen, die es niemals gegeben hätte, wenn es nicht für soziale Medien ginge, wie die zahlreichen Studien, die in großen wissenschaftlichen und technischen Studien veröffentlicht wurden, die ohne Zweifel zu dem Ergebnis führen, dass die Zwillingstürme wurden durch kontrollierten Abriss niedergebracht.

Sie können diese Studien in mehreren Artikeln finden, die wir  am 11. September veröffentlicht haben.

Es gibt mehrere Beispiele aus mehreren Bereichen, die mehrere Aspekte des menschlichen Lebens betreffen. Das war enorm, denn vor der Geburt der sozialen Medien wurden Informationen und unsere Quelle für das Wissen über das, was wirklich auf unserem Planeten passiert, von einer kleinen Gruppe von Menschen und den von ihnen geführten Konzernen kontrolliert.

Das heißt, Social Media haben auch die Geburt von Outlets ausgelöst, die gefälschte Nachrichten verbreiten. Das kann nicht wirklich bestritten werden, wir reden über Seiten, die Behauptungen machen, die absolut keine Quellen liefern oder Quellen, die nicht wirklich als glaubwürdig angesehen werden können. Viele Leute haben auf Facebook eine Menge Geld verdient und gleichzeitig enorme Mengen falscher Informationen verbreitet.

Dies führte, wie auch einige andere Faktoren, dazu, dass Facebook seine Algorithmen änderte. Die Verbreitung neuer Informationen ist heute aufgrund der Zensur von Informationen nicht mehr so ​​prominent wie früher.

NSA Whistleblower Edward Snowden sagte es am besten, die Lösung hier ist nicht zu zensieren, was die Leute lesen, sondern Menschen zu lehren, wie man kritisch denkt:

„Das Problem der Fake News wird nicht dadurch gelöst, dass man auf einen Schiedsrichter hofft, sondern weil wir als Teilnehmer, wir als Bürger, uns als Nutzer dieser Dienste gegenseitig helfen … Die Antwort auf schlechte Rede ist keine Zensur. Die Antwort auf schlechte Sprache ist mehr Sprache. Wir müssen die Idee, dass kritisches Denken wichtiger ist als je zuvor, angesichts der Tatsache, dass Lügen sehr populär zu werden scheinen, ausleben. „ ( Quelle ) ( Quelle )

Am Ende des Tages sind Plattformen wie Facebook souverän. Sie können tun, was sie wollen und haben das Recht dazu. Wenn es um die Suche nach Wahrheit und Information geht, wenn die Leute wirklich interessiert sind, herauszufinden, was vor sich geht, werden sie nachsehen.

Der Hauptpunkt hier ist, Ihre Verwendung von sozialen Medien in Frage zu stellen. Es ist nicht natürlich, und die Menge an  Bildschirmzeit, die wir in diesen Netzwerken verbringen, verursacht Probleme mit uns und unseren Kindern, die wir gerade erst zu erkennen beginnen.

Die Macht liegt in unseren eigenen Händen. Wir haben die Wahl; Wir als Menschen, als Eltern und als Freunde haben die Wahl, unser Anliegen zu äußern und unseren eigenen Gebrauch einzuschränken. Es ist das gleiche wie Junk Food, wir haben immer die Wahl. Was jedoch unfair erscheint, ist wie Junkfood, diese Plattformen spielen mit unserer Gehirnchemie und formen so unsere Wahrnehmung, manipulieren unsere Chemie und treffen manchmal unsere Entscheidungen für uns.

Etwas zum Nachdenken, wenn du dir das Video anschaust …

Google Übersetzer

Quelle: anonym

 

Loading...

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here